Reiki-Uebungen.de
 Entdecken Sie Ihr Qi

 

Reiki - Universelle Lebensenergie

Universelle Lebensenergie, das ist die unverkennbare Bedeutung des Wortes Reiki. Und Reiki wird auch genau zu diesem Zweck angewandt, immerhin lässt man bei der Anwendung die Lebensenergie durch die Hände fließen. Dies soll bei den Menschen die Selbstheilungskräfte aktivieren, woraus resultiert das die persönliche Entwicklung unterstützt wird. Hinzu kommt, dass Reiki eine entspannende Wirkung mit sich bringt und den Behandelten einfach nut gut tut.

Die universelle Lebensenergie wirkt sich auf der spirituellen, der emotionalen und der mentalen Ebene, ebenso wie auf den physischen Körper, aus. Dies ist eine Unterstützung in Ausdruck und Entfaltung für alles Lebendige. Das bleibt auch dem Reiki - Praktizierenden nicht verborgen, denn sie können dies alles auch spüren.

Lassen Sie Ihr Reiki strömen

Reiki strömen zu lassen gestaltet sich nach einer gewissen Eingewöhnungsphase als gar nicht so schwer. Jeder, der ein wenig Interesse daran hat, kann mit Leichtigkeit erlernen die positiven Energien durch seine Hände fließen und anderen durch das Auflegen dieser wohltuende Kräfte zukommen zu lassen. Natürlich wird der Ausübende am Anfang ein seltsames Gefühl dabei empfinden, wie wenn man zum ersten mal Waffeln mit einem Waffeleisen macht, welches sich jedoch nach und nach einstellt und Reiki zur normalsten Sache der Welt werden lässt. Die einzige Vorraussetzung die man mitbringen sollte ist der Wille und jede Menge Konzentration um etwas Kreatives geschehen zu lassen.

Mikao Usui

So wie es auch einst Dr. Mikao Usui, ein japanischer Mönch im vorigen Jahrhundert geschehen ließ. Seither wird Reiki weltweit angewandt. Seit Anfang 1980 auch in Europa. Und der Zulauf der Reiki-Begeisterten nimmt kein Ende. Jedes Jahr sind immer mehr Menschen von den heilenden und wohltuenden Energien überrascht, sowie auch überzeugt und wollen selbst erlernen die universelle Energie fließen zu lassen.

Reiki - Selbstanwendung und Übungen

Eine große Rolle spielen dabei die Selbstanwendungen. Diese lasen sich an den unterschiedlichsten Stellen, gleich ob bei der Arbeit, im Bus oder im Flugzeug auf dem Weg in die Dominikanische Republik durchführen, sogar dann, wenn man nur eine Hand frei hat. Dabei werden die Hände an leicht erreichbare Stellen gelegt um sich selbst mit Reiki etwas Gutes zu tun. Macht man dies zuhause bei angenehmer Musik oder auch vollkommener Stille, so wird man selbst erleben, dass die Empfindungen noch tiefer gehen als sonst. Dies hat der Praktizierende schon im ersten Reiki-Seminar erleben dürfen, denn schon hier wird den Menschen beigebracht Selbstreiki an allen wichtigen Stellen des Körpers zu unternehmen.

Persönlicher Exkurs:

Es gibt viele Menschen die sich an einer Brille stören. Hier können wohlmöglich Kontaktlinsen eine Abhilfe sein, doch meine Erfahrungen mit Reiki haben gezeigt, das ich das störende Gefühl der Brille durch mein Qi verschwinden lassen kann. Ich trage nun seit 2005 eine Brille und bis 2007 hat Sie mich sehr gestört. Mit Reiki habe ich seit 2007 ein gutes Verhältnis zur Brille und ich störe mich überhaupt nicht mehr an Ihr. Wer doch Kontaktlinsen bevorzugt, der kann auf Kontaktlinsen-Sparen.de günstige Linsen bekommen oder sich ein neues iPhone kaufen.

Update: Ich war letzten Samstag Kung Fu in München lernen. Elementar gut!